Wie auch schon in den vergangenen Jahren gab es ein Schnuppertauchen für Kinder und Jugendliche im Rahmen des Ferienprogrammes der Stadt Nürnberg. Etwa 80 Kinder und Jugendliche waren dafür angemeldet und so reisten wir mit jeder Menge Flaschen, Masken, Flossen, Gummibärchen und Helfern im Langwasserbad an.

Unser schon eingespieltes DUC-Team freute sich auf die vielen Mädchen und Jungen, um sie bei ihren ersten Tauchversuchen zu begleiten, den einen oder anderen die Angst zu nehmen und natürlich mit ihnen unter Wasser viel Spaß zu haben, damit es ein unvergessliches Ferienerlebnis wird. Viele Kinder die schon mehrmals dabei waren, konnten aus kaum erwarten abzutauchen und unter Wasser Ball zu spielen, durch Ringe zu tauchen und unserem Hai nach zu jagen. Aber auch Kinder die das erste Mal dabei waren, eroberten im Nu das Becken und sammelten Seesterne, Fische und Krebse. Zur Erinnerung gab es dann eine Urkunde und Gummibärchen.

Uns hat es auf jeden Fall wieder viel Spaß gemacht und wir hoffen, viele Mädchen und Jungen im nächsten Jahr wiederzusehen!