Gut besucht ...

Bereits im Vorfeld hatte unser 1.Vorstand Jürgen ein Problem. Von Woche zu Woche wurde die Liste der interessierten Vereinsmitglieder länger und länger. Als Jürgen zum wiederholten Mal mit dem Tiergarten telefonierte, um eine vierte Gruppe mit 20 Personen anzumelden, musste der Tiergarten passen. So wurde ein Zusatztermin am Monatsende gebucht, an dem die vierte Gruppe das diesjährige Wander-Vergnügen haben wird.

Während die Tagesbesucher den Tiergarten gegen 17:30 langsam verließen, versammelten sich knapp 60 unserer Mitglieder vor dem Eingangstor. Gab ein imposantes Gruppenbild! Unter fachkundiger Führung ging es anschließend auf unterschiedlichen Routen durch den Tiergarten.

Anfangs war es noch leicht, die Tiere in ihren Gehegen ausfindig zu machen. Aber mit zunehmender Dunkelheit verschmolzen die Kontouren der Wölfe, Luchse, Löwen und Lamas mit ihrer Umgebung und waren teilweise nur in Bewegung zu erkennen. Außer bei den Seelöwen, die sich in ihrem Gebäude lautstark um die Schlafplätze stritten, war es absolut still. Von unseren Tiergarten-Führern gab es neben den Informationen zu den jeweiligen Tieren Witziges und kleine Anekdoten aus dem Tierpark-Leben. Die zwei Stunden vergingen wie im Fluge.

Sie hat sich richtig gelohnt - diese 2018er DUC-Nachtwanderung!